Babylon 5 - 067 In der Stunde des Wolfes / The Hour of the Wolf

Ja, das geht jetzt eine Weile schon so, dass sich einige der an Bord der Raumstation Babylon 5 befindlichen Personen nicht mehr so ganz wohl in ihrer Haut fühlen. Der Grund dürfte nicht zuletzt darin liegen, dass das vermutlich tödlich ausgegangene Scharmützel, das sich Captain Sheridan auf Z'ha'dum mit den Schatten geliefert hat, eigentlich nicht so gut ausgegangen sein kann.

Babylon 5 - 066 Der Alleingang / Z'ha'dum

Ja, da haben wir jetzt wahrscheinlich die Rechnung ohne den Captain gemacht, weil man sich doch zum Ende der dritten Staffel nicht mehr so ganz sicher sein kann, was jetzt eigentlich noch richtig und transparent oder undurchsichtig intransparent ist. Wir erinner n uns jedenfalls, dass am Ende der vorherigen Episode ja die von John Sheridan über alles geliebte Anna Sheridan plötzlich wieder aufgetaucht ist. War es etwa in dieser Sonde, die sich von einem Schattenschiff gelöst hat?

Babylon 5 - 065 Der große Schlag / Shadow Dancing

Oh, jetzt geht es aber langsam ans Eingemachte hier. Und zwar auf zwei Ebenen. Einerseits versucht man sich hier am Schmieden einer großen Allianz, andererseits weist die Zählung "Z minus 2 days" und so weiter und so fort darauf hin, dass man sich auf einen großen Konflikt rüsten will, der eigentlich nur etwas mit Weihnachten, ach nein, mit dem großen Kampf bei Z'ha'dum zu tun haben kann, denn das "Z" dürfte auf keine Fall für "Zorro" stehen, auch wenn der eine oder die andere hier vielleicht eine Art Maske des schwarzen Rächers tragen dürfte.

Babylon 5 - 064 Tod eines Intriganten / And the Rock Cried Out, No Hiding Place

Nun ja, wer könnte denn der hier im deutschen Titel der Episode gemeinte Intrigant wohl sein, der sterben muss? Es gibt da ja eigentlich sogleich mehrere Optionen, aber nur eine davon wird ja wahr werden. gleichzeitig hat der englischsprachige Titel ja insofern Recht, als dass in der Tat wenige Verstecke übrig sind, damit sich insbesondere ein Übeltäter verstecken kann. Aber die Zustände an Bord der Raumstation sind langsam etwas desolat.

Babylon 5 - 063 Das Rätsel von Grau 17 / Grey 17 Is Missing

Ja, wenn man zuerst den deutschsprachigen und den englischsprachigen Titel ansieht, dann denkt man ja, man wisse so ungefähr Bescheid, aber man hat sich wahrscheinlich doch geirrt. Eigentlich klingt es ja auf den ersten Blick so, als habe es den Anschein, dass vielleicht ein Pilot mitsamt seinem Raumschiff verschwunden sein könnte, der aus der grauen Staffel ist und die Nummer Siebzehn trägt, aber das ist ja dann doch alles anders. Zwei Dinge laufen hier aber parallel ab, wenn nicht gar drei.

Babylon 5 - 062 Die Schlacht der Telepathen / Walkabout

Die beiden Titel dieser Episode, der englischsprachige und der deutschsprachige verraten wieder in unterschiedlicher Weise, welchen der beiden Plots man sich denn aktiver in die Vorstellungskraft rufen sollte. Bei dem englischsprachigen Titel ist es irgendwie einigermaßen klar, denn es geht um jemanden, den man schon ein wenig länger nicht mehr in der Serie gesehen hat. Na ja, wenn man es sich genau vergegenwärtigt, dann beziehen sich beide Titel eigentlich auf solche Personen. aber der Reihe nach.

Babylon 5 - 061 Tausend Jahre durch die Zeit / War Without End, Part Two

Ja, auch hier verrät uns der deutsche titel wieder eine kleine Idee mehr als der original englischsprachige. In der Tat geht es für irgendjemanden hier circa eintausend Jahre in die Vergangenheit oder so. Man ist allerdings zunächst etwas verwirrt, für wen es denn so weit sein könnte.

Babylon 5 - 060 Ranger eins / War Without End, Part One

Das wird ganz interessant in der vorliegenden Episode, wie uns ja der deutsche Titel bereits verrät. Ja, da erfährt man auf den allerersten Blick, dass es wohl um den Oberranger der Oberrangers geht. Wer kann das nur sein? Und aus dem englischen Originaltitel kann man sofort folgern, dass es sich hier um die erste Folge einer Doppelepisode, vielleicht sogar einer Mehrfachepisode handelt.

Babylon 5 - 059 Zeit des Abschieds / Interludes and Examinations

Der englische Titel und der deutsche haben hier etwas gemeinsam. Auf der einen Seite sind sie nämlich sehr verschieden. Auf der anderen Seite geht es aber in dieser Episode in der Tat um einige Abschiede, die es in sich haben. Aber diese führen dann ebenso dazu, dass es sich um eine Art "Interludium" also um ein Zwischenspiel handelt, so dass in manchen Fällen etwas fortgesetzt wird, was nur eine Zeit lang unterbrochen wirkte oder unterbrochen wurde, um aber sofort wieder zu alter Stärke beziehungsweise zu alten Schrecknissen zurückzufinden.

Seiten

lifesteyl RSS abonnieren