Sie sind hier

*Wann ist Star-Wars Tag?#

Wir beantworten hier gleich nicht nur die Frage, an welchem Datum der so genannte Star-Wars-Tag begangen wird, sondern geben auch einige haarsträubende Erläuterungen, mit denen sich Nerds wie wir zu erklären versuchen, warum das so ist. Dazu müssen wir ein kleines bisschen ausholen. Also zunächst einmal scheint es ja nahe liegen, dass der Geburtstag von Luke Skywalker ein geeignetes Datum sein könnte und daher der Star-Wars-Tag an Lukes Geburtstag ist. Dabei gibt es nur ein einziges Problem, nämlich dass man gar nicht so genau weiß, wann Luke Skywalker Geburtstag hat. Man weiß nur recht genau, was sein Geburtsjahr ist, nämlich das Jahr 19 VSY (Vor der Schlacht von Yavin). Die Schlacht von Yavin ist ja von daher von so großer Bedeutung, weil dabei, die Älteren im Publikum mögen sich erinnern, die Ghostbusters den Marshmallow-Man besiegt haben, äh, Quatsch, der Todesstern zerstört wurde. Nämlich von Luke Skywalker, der eben eine bedeutende Rolle im gesamten Star-Wars-Universum spielt.

Aber der Star-Wars-Tag ist nicht Luke Skywalkers Geburtstag, sondern Star-Wars-Tag ist der 4. Mai jedes Jahres. Warum aber ist der Star-Wars-tag am 4. Mai? Das hat natürlich eher mit etwas zu tun, das in den Filmen der Star-Wars-Reihe fast genau so charakteristisch ist wie der Ausspruch Han Solos, der so gerne in der deutschen Synchronisation mit "ich habe ein ganz mieses Gefühl bei der Sache" wiedergegeben wird, nämlich der Spruch "I have a bad felleing about this". Grundlage für den Starw-Wars-Tag ist nämlich die, na ja, fast schon Segnungsformel beziehungsweise der Spruch der guten Wünsche "Möge die Macht mit Dir sein", im englischen Original "May the force be with you". Von "May the force" ist es nur ein kleiner Schritt zu "May the fourth", also "vierter Mai" und das ist der Grund dafür, warum der Star-Wars-Tag am 4. Mai begangen wird. Das unten abgebildete Originalfoto illustriert das noch einmal anschaulich.

 

Star-Wars-Tag: May the 4th be with you

Jetzt gibt es aber unter den Fans offenbar nicht nur Anhänger der Jedi, sondern auch Fans der so genannten Sith, also derjenigen, die mit der Macht vertraut sind, die aber eher ihre so genannte "dunkle Seite" schätzen und lieben, also die "dunkle Seite der Macht". Und das verschafft uns direkt noch einen Star-Wars-Tag anderer Bedeutung, nämlich gleich anschließender. Direkt am nächsten Tage folgt nämlich der inoffizielle Feiertag der Sith im Mai...! Rache der Sith (Revenge of the Sith) wird dann sofort zu "Revenge of the Sith 5th". Das ist ja irgendwie schon putzig, und wieder lassen wir das durch ein Originalfoto illustrieren.

Day of the Sith

So, jetzt wissen hoffentlich alle über die beiden Star-Wars-Tage im Mai Bescheid.