Sie sind hier

Was bedeutet das Lied "All That She Wants" von Ace of Base?

Manche junge Menschen stellen sich gelegentlich die Frage, worum es in dem Lied "All That She Wants" geht, ein Klassiker, der von Ace of Base (der schwedischen Popgruppe, die in den 1990er Jahren sehr bekannt war) geschrieben wurde. Na, und worum geht es jetzt in den Lyrics von "All That She Wants"? Das ist recht leicht erklärt, denn gerade die oft missverstandene Schlüsselzeile des Liedes im Refrain hält die Antwort parat. In dem Liedtext zu "All That She Wants" kommt die oft missverstandene Zeile "all that she wants is another baby" vor, bei der viele Leute denken, dass es um eine Frau gehe, die noch ein Kind wolle oder so etwas Ähnliches. Ich erinnere mich sogar daran, dass ein Freund mal richtiggehend zornig auf das Lied wurde, weil er vermutete, darin sollten "Werte vermittelt" werden (so genannte family values) wie etwa, dass man möglichst sich wünschen sollte, Kinder in die Welt zu setzen oder so, also die Familiengründung zu betreiben oder sonst etwas. Mich hat das damals schon ein bisschen verwundert, denn ich hatte diesen Eindruck überhaupt nicht. Das ist aus den Textzeilen aber auch überhaupt nicht abzuleiten, denn es geht offenbar um eine sexuell promiske Frau (häufig wechselnde Geschlechtspartner), die sich oft einsam fühlt ("she leads a lonely life") und auf der Suche nach einem weiteren "baby" (englische Bezeichnung für "boy friend" oder "girl friend"), nicht etwa auf der Suche nach einem weiteren "Kleinkind", also Baby. Sie will einfach jemanden, mit dem sie Sex haben kann. Oder kuscheln. Oder Petting machen, jedenfalls möchte sie gerne jemanden haben, mit dem man Körperkontkat haben kann. Es ist auch nicht so ganz klar, wieso Hörerinnen und Hörer des Liedes darauf gekommen sein könnten, es gehe um etwas Anderes als einen weiteren Liebhaber. Da ist ganz klar die Zeile "she's the hunter, you're the fox". Also geht es darum, dass sie jemanden erobern will, also quasi erjagen. und sie ist ohnehin offenbar "heute hier, morgen da", da wäre ja bereits ein Kind schon schwierig, aber wenn sie auch noch "another baby" haben wollte im Sinne eines weiteren Kindes, dann würde sich ihre Situation, auch im Hinblick auf das Erjagen sexueller Bekanntschaften ja nur noch komplizierter gestalten.