Mondbasis Alpha 1 Folge 38 Die Feuerwolke

In der letzten Folge (Mondbasis Alpha 1 Folge 37 Das Spiegelwunder / Space: 1999 - Seed of Destruction) ging es zur Sache, jetzt kommt die Sache zu Alpha... Eine Wolke aus Feuer ist im Anmarsch, nämlich genau die titelgebende Feuerwolke, von der im Titel der Folge die Rede ist. Ja, so ähnlich muss man es wohl beschreiben, und wem jetzt schon schwindlig ist, dem geht es so ähnlich wie der versammelten Mannschaft der Mondbasis Alpha 1: alle sind etwas benommen und haben Kopf- und Gliederschmerzen oder sie stolpern plötzlich und fallen um.

Mondbasis Alpha 1 Folge 39 Die andere Seite

Ach du liebe Zeit, da fällt einem beim Schauen ja das Gesicht in Scherben herunter! In der englischsprachigen Wikipedia existiert nicht einmal ein eigener Eintrag zu dieser Folge, und so richtig wundert man sich auch nicht, warum das so ist. Worum, so fragt man sich bereits fünf Minuten nach dem Sehen, ging es jetzt eigentlich? Und wo fängt man an zu erzählen? Alles nimmt seinen Anfang (und sein Ende) mit Tony Verdeschis berüchtigtem Bier und einer Nebendarstellerin namens "Chermine" oder so ähnlich. Auch dazu findet man nur unzureichende Angaben.

Mondbasis Alpha 1 Folge 40 Der böse Zauber

Man kommt in Staffel Zwei von Mondbasis Alpha 1 kaum umhin, sich von Folge zu Folge verarschter zu fühlen. Hier in der Episode fauler, äh, Böser Zauber, hat man von Anfang an den Eindruck, dass die Geschichte vom Nichts ins Nirgendwo mäandert. Eigentlich ist es sogar so, dass parallel zwei miteinander völlig unverbundene Geschichten ablaufen, die nur durch ihre gemeinsam geteilte Belang- und Folgenlosikeit miteinander verbunden sind.

Mondbasis Alpha 1 Folge 41 Besuch von der Erde? Teil 1

Nachdem man mit der letzten Folge (Mondbasis Alpha 1 Folge 40 Der böse Zauber - Space: 1999 - Space Warp) allen Grund hatte, nicht ganz zufrieden zu sein, legt Regisseur Tom Clegg hier gewaltig nach. Man hat einen Stoff, der für eine ganze Folge knapp ausgereicht hätte, auf zwei Folgen verteilt. Was noch hinzukommt - Teil eins und Teil zwei sind gute anderthalb Jahre auseinander, wenn man es sich einmal in der Mondbasis Alpha 1 Chronologie ansieht. Na gut, Schwamm drüber, derlei Ungeregelmäßigreimtheiten kommen im Raum-Zeit-Kontinuum halt eben so vor.

Mondbasis Alpha 1 Folge 42 Besuch von der Erde? Teil 2

Meine Herren! Nachdem zwischen der letzten Folge (Mondbasis Alpha 1 Folge 41 Besuch von der Erde? Teil 1 / Space: 1999 - The Bringers of Wonder Part 1) und dieser hier laut den Aussagen von Doktor Helena Russell viel Sternenzeit vergangen ist, kommt Folge zwei zähflüssig wie Wildblütenhonig daher.

Mondbasis Alpha 1 Folge 43 Tödliche Strahlung

In der letzten Folge (Mondbasis Alpha 1 Folge 42 Besuch von der Erde? Teil 2 / Space: 1999 The Bringers of Wonder Part 2) waren Besucher von der Erde gekommen, oder so sah es aus - jetzt kommt tödliche Strahlung, wie der Titel es schon verheißt. Im englischen Original lautet der Titel etwas anders und weist schon darauf hin, dass es sich im wesentlichen um einen Gehirnwellen-Amplifizierungsspuk handelt (Aussendung und Empfang so genannter Lambda-Wellen). Dabei wähnt sich Dr.

Mondbasis Alpha 1 Folge 44 Die Meuterei

Ging es in der letzten Folge (Mondbasis Alpha 1 Folge 43 Tödliche Strahlung / Space: 1999 - The Lambda Factor) noch um tödliche Strahlung, so wird jetzt eine Meuterei präsentiert, die sich gewaschen hat. Vier Crewmitglieder, nämlich das top Bodenteam um Sanderson herum, beschließt mehr oder weniger, dass sich im pinken Nebel von Tora, einer nebelhaften, pinken Erscheinung im Weltall, ein bewohnbarer Planet befindet.

Mondbasis Alpha 1 Folge 45 Gestaltenwandler

In der letzten Folge (Mondbasis Alpha 1 Folge 44 Die Meuterei / Space: 1999 - The Seance Spectre) entgingen wir haarscharf den Folgen einer Meuterei, jetzt aber wandeln die Gestaltwandler ihre Gestalt, dass es nur so eine Art hat. Sehr zur Freude von Maya, jedenfalls zunächst. Aber das hält nicht lange an, weil die gestaltwandelnden Crotons schlimme Feinde der Psychons sind. Sogar so schlimm, dass sie die Psychons aufs Übelste verfolgen. Allen voran Dorzak, der Oberkröterich (sozusagen).

Mondbasis Alpha 1 Folge 46 Jagdspiele

In der vorherigen Folge (Mondbasis Alpha 1 Folge 45 Gestaltenwandler / Space: 1999 - Dorzak) spielte Dorzak der Gestaltwandler eine tragende Rolle, aber jetzt führen uns die schlimmsten Damen des Universums auf grauenerregende Weise vor, was passiert, wenn Weiber zu Hyänen werden. Warum auch immer man ausgerechnet den Commander auf eine Expeditionsreise zu einem unbekannten Planeten schickt, das wird wohl für immer das Geheimnis der Regie oder der Drehbuchschreiber bleiben. Jedenfalls kommt es, wie es kommen muss.

Mondbasis Alpha 1 Folge 47 Zorans Schicksal

Wurde in der letzten Folge (Mondbasis Alpha 1 Folge 46 Jagdspiele / Space: 1999 - Devil's Planet) noch auf alles Jagd gemacht, was sich nicht rechtzeitig aus dem Bild bewegen konnte, geht es hier um das Schicksal von Zoran, so viel sei bereits an dieser Stelle verraten. Ein wenig hätte man das am titel der Folge ja schon erkennen können. Wer aber ist Zoran? Und was ist sein Schicksal? Ist er ein Weltraum-Ungar? Bevor wir das erfahren können, müssen wir die Crew der Alphaner noch ein bisschen begleiten.

Seiten

lifesteyl RSS abonnieren