Sie sind hier

Englisch - Deutsch

Nützliche Wörter, Kollokationen, Phrasen und Ausdrücke von A wie abdomen bis Z wie zebra. Denglisch, das sich gewaschen hat (Denglish that has been washing itself).

Online Schülerwörterbuch Englisch-Deutsch

A

abdomen: gravierende Schnittverletzung an der Hand ("apper Daumen" - sog. Ruhrgebietsenglisch)

ace: Arsch (vulg.), daher: to have an ace in the hole - ein Arschloch sein (vulg.).

across: ein Kreuz, daher to cross: zwei Kreuze

afraid: erfreut. Beispielsatz: I'm very afraid of meeting you. - Es freut mich sehr, Sie kennenzulernen.

after: der Popo / Po / Hintern / Allerwerteste / Arsch (vulg.)

after all: alles im Eimer / alles im Arsch (vulg). Beispiel: after all, it has been done. Alles im Arsch, man kann es in die Tonne kloppen.

after dinner: sch**ß Essen (vulg.)

afterlife: Hundeleben, Sch**ßleben (vulg.)

after shave: Po-Rasur bzw. misslungene Rasur (vulg.)

afterwards: Warze am Po

after work: sch**ß Arbeit (vulg.)

after work party: verdammte Arbeiterpartei! (vulg.)

again: Ecken. Daher once again: Wanzen in den Ecken / "verwanzt".

age: ätsch! Daher ageing - auslachen, verspotten und anti-ageing: Aufklärungsprogramm gegen bullying

Aintree: ein Baum / Einbaum.

air: er

all: die Olle (ugs.), daher I don't understand this at all! Ich verstehe die Olle einfach nicht!

almost: Almosen, daher I have almost finished: Jetzt ist Schluss mit den Almosen!

also: also

an: an. Beispielsatz: I'm writing an aunt Mary. - Ich schreibe an Tante Maria.

annoyed: erneuert. Beispiel: Can't you tell I'm totally annoyed? Ich habe eine komplette Schönheitsoperation bekommen. Sieht man das nicht?!?

ant: an der / an die (Kontraktion). Daher: There is an ant heap. - Der hat was an der Hüfte.

another: ein Otter

arch: Popo (vulg)

aroma: in Rom

arm: arm, daher right arm: richtig arm

art: Art. Beispiel is that art? Was ist das für eine Art?

B

ball (v): ballen. Daher to ball the fist = die Faust ballen

balls: die Balz. Daher he's got balls = er ist in der Balz

bard: der Bart. Beispielsatz William Shakespeare is often called the Bard. William Shakespeare saß am kalten Ofen mit seinem Bart.

bear (n): Bier. Daher beard = von Bier berauscht (Analogie zu stoned )

beast: bist. Daher: Nancy, you're a beast! Ach Nancy, Du bist es!

become: bekommen, daher becomely: bekömmlich

Bedford: unter der Bettdecke pupsen

beer: Beere. Daher Give him a beer, please - bitte geben Sie mir Himbeeren.

bell (v): bellen. Daher Can you hear the church bells? Kannst Du Schorsch bellen hören?

bill (adj): preiswert. Beispielsatz Can I have the bill, please? - geht es auch etwas billiger?

bird: Birte (Frauenname). Daher bluebird = Birte ist betrunken.

bite: bitte

boil: die Beule, daher boiled = verbeult und boiling = verbeulen. Beispiel: The kettle is boiling - Der Wasserkessel ist am Verbeulen (Ruhrgebietsenglisch). Auch: a rolling boil = ein verbeultes Auto / eine Schrottkiste

break: sich übergeben

breakfast: Brechfest. Erfolgt häufig nach einem after dinner .

broke: pleite, bankrott, daher broken - Pleite gehen und broker - der Pleitegeier.

brother: Ich hätte gerne Brot. Daher big brother = ich hätte gerne ein großes Brot.

build: das Bild. Daher builder = die Bilder und building = gebildet. Beispiel a high building - ein Hochgebildeter bzw. a tall building - eine tolle Ausbildung

burger: Bürger. Daher cheese burger = Waffen tragender Bürger.

business: Beschiss. Daher big business = Riesenbeschiss.

business English: beschissenes Englisch. Beispielsatz: He speaks business English - er kann nicht so gut Englisch.

businessman: Dreckspatz

business plan: beschissener Plan; klappt nicht.

but: Po, Hintern

C

called: kalt. Daher I called him. Ich habe ihn kalt gemacht.

cake: Fäkalien; daher cheesecake: Fäkalien-Kot (doppelt gemoppelt). Beispielsatz: The cake is brown.

car: Karree. Daher jump in my car - im Karree springen

care: Karre

careful: das Auto ist voll

careless: ich habe mein Auto verkauft

cartoon: Karton

chammomile: komm eine Meile mit mir. Daher chammomile tea für diesen Tee würde ich eine Meile laufen

channel: schnell

cheese (n): Schiss, daher bear-cheese: Bierschiss

cheese (v): schießen

chicken: etwas versenden

chief: schief.

Christmas: Weihnachten. Father Christmas: der Weihnachtsmann. Merry Christmas: seine Frau.

clever: Kleber. Daher: he is very clever - er ist (wahrlich) voll Kleber.

closed: Toilette. Daher closed for the summer: Campingtoilette.

closet: Toilette

club: Schläger (z.B. golf club = Golfschläger).Daher Clubhouse: Haus der Schläger .

coat: Exkremente, Fäkalien

coating: etwas mit coat beschmieren

code: Exkremente (gleichbedeutende Variante von coat)

come: Kamm, daher came: kämmen und I have come: Ich habe einen Kamm.

cook (v): schauen, nachsehen (ugs.),  daher can you cook well? Kannst du (mal) nach der Kurbelwelle sehen?

cover: Koffer, daher run for cover - ruinier nicht meinen Koffer!

cover girl: Kofferträgerin

crate: Gräte, daher a crate full of fish - ein Fisch voller Gräten.

crazy: kratzig. Beispielsatz: The wooly pullover is crazy. Der Wollpullover kratzt.

creep: dünner Pfannkuchen (frz.). Beispielsatz He is such a creep. Er sucht nach dem Pfannkuchen.

crisis: Kreise (Plural)

crocket: panierte und frittierte Sättigungsbeilage

crossing: Kreuzigung

crowd: Kraut. Daher the crowd is growing - dagegen ist ein Kraut gewachsen.

cunt: Kante (techn.). Beispiel: fucking cunts - Fugen und Kanten (Handwerkersprache)

curtain: Schnaps (umgangsspr.). Daher Two curtains, please! (im pub) - Einen Kurzen für meinen Kumpel und mich, bitte.

D

dangle(s): der/die Dengländer (Bewohner Denglands)

denial: ein Fluss in Ägypten. Beispielsatz: Ashley left Peter - but he's still in denial. Ashley hat Peter verlassen - sein Arsch liegt jetzt regungslos im Nil.

deer: Tier, daher reindeer: ohne vegetarische Zusätze, Fleischmahlzeit

dick: übergewichtig, dick. Beispielsatz: He's a real dick! Er hat wirklich zugenommen!

ditch: dich. Beispielsatz: She will ditch you! Sie will dich, du!

do: du. Daher: how do you do - hau du dich doch!

does: Dose. Daher: does it rain? Soll das in die Dose rein?

dork: Dorsch. Daher he is a dork - er isst gern Dorsch.

dove: doof.

Dover: geistig Minderbemittelter, daher Welcome to Dover: Hallo du Doofer.

dozen (v.): (1) duzen. Beispielsatz: a dozen eggs, please! Duzen Sie doch meinen Ex, bitte!

dozen (v.): (2) dösen

duffle bag: Kartoffelsack

E

eagle: egal, daher shit eagle: scheißegal

egg: Ecke, daher boiled egg: verbeulte Ecke, etwa bei einem Parkschaden am Auto

eggs: (1) Eckes (Edelkirsch)

eggs: (2) Ex(-Mann/-Frau)

end: Ente. Daher happy-end Ente aus Freilandhaltung

eye: Ei. Daher eyebrow - braunes Ei

eyes: Eis. Beispielsatz: You have beautiful green eyes. - Du hast ein leckeres Pistazieneis.

eyebrow: braunes Ei, Bio-Ei

eye candy: süßes Schokoladenei, z. B. an Ostern

eye-catcher: Eierdieb

F

fair (n): Feier. Daher fairness = Feierei

fairly: feierlich. Daher It's fairly good - es ist schön feierlich

fart: Fahrt, daher farting around = Rundfahrt bzw. a classy fart = Klassenfahrt.

fasten: fasten. Daher "fasten your seatbelt" - "Nimm mal etwas ab! MfG Dein Gürtel"

fatigue (adj): schmierig, ölig, fettig. Beispielsatz: She suffers from chronic fatigue. - Durch ihren Alkoholismus ist sie chronisch fettleibig.

fool: das Fohlen. Daher the fool on the hill - das Fohlen auf dem Hügel.

foot: die Futt (rheinisch) = der Popo. Daher football = den Hintern anspannen.

for: vier. Daher: I have sweets for you - da hast du vier Bonbons.

four (v): fuhr.

Ford: Furz

frog (v): fragen

from: fromm, daher: Here is a letter from Helen. Her mit der Leiter der frommen Helene!

fuck (n): die Fuge. No more fucking Bach, please! Bitte nicht noch ein Fuge von Bach!

full mental jacket: die Zwangsjacke

furze (v): furzen

fuzzy: merkwürdiger Typ (ugs.)

G

gale: geil

gardines: Gardinen (analog zu sardines = Sardinen). Beispielsatz Please make the gardines shut - Zieh (doch) bitte die Gardinen zu.

good: (der) Gote, daher very good: der Westgote

grave: Graf (Adelstitel), daher Is this Dracula's grave? Ist das der Graf Dracula?

great: die Gräte

gross: groß

H

handle: Handel, daher handle with care: Autohandel

handsome: handzahm (Beispielsatz: Is your canary handsome or does he pick?)

happy: essen (Babysprache)

hay: Hai

hat (v.): hat. Beispielsatz She's got a beautiful hat. Sie hat die Bude voll. (Man beachte die korrekte Wortstellung im Satze)

hearing: Hering, daher hearing aid: acht Heringe

heir: ihr

hell: hell

here: her. Daher come here - her mit dem Kamm!

hey: Heu

hinder: Hintern

homeschooling: die Heimsuchung

homework: der Heimwerker. Beispiel: we've got lots of homework - viele Heimwerker spielen Lotto.

homogeneous: der gleichgeschlechtlichen Liebe zugeneigter großer Denker

hose: Hose

hour: Prostituierte (damit dürfte auch klar sein, was mit dem Begriff after hour gemeint ist)

hourly: nuttig (umgangssprachlich)

house: Haus. Daher house music: Hausmusik und Doctor House: Hausarzt

how: schlagen (Imperativ). Beispielsatz How come - Komm, hau mich doch!

hummer: der Hummer. Achtung: im Restaurant ist es vornehmer, das Wort humo(u)r zu benutzen: Could you please pass the humour? Kann ich bitte etwas von dem Hummer haben?

hungry: Ungarn

hut: Hut

I

I: Ei

impeachment: in einen Pfirsich verwandeln / Verpfirsichung / Pfirsifikation (fachspr.)
 
intent: Campingurlaub

itch: ich. Beispiel I'm itching - ich bin sehr ichbezogen.

J

jack: Jacke

jack off: Jacke ausziehen

John: schon, daher: Is John there? Ist (er) schon da?

K

kilt: getötet.

kiss: Kissen, daher kissing: jmd. mit dem Kissen ersticken

kitten: spachteln, verspachteln (daher auch Atomic Kitten: sehr feste Spachtelmasse)

knackered: nicht angezogen, "nackert". Beispielsatz: Let's go to bed, I'm knackered. Ja, hm. Kann man sich schon vorstellen, ne?

knife (v): kneifen

know: nein

L

~le: ~lein / ~chen (Suffix, Nachsilbe) Daher handle = kleine Hand. Analog fondle = kleiner Aktienfonds und title ... na ja, Ihr habt das Prinzip sicher verstanden

labour: labern. Daher love's labour lost - laber nicht von Liebe! Und Labour Party - Basisdemokratie

leakfast: ausgedehntes Frühstuck, das in ein Mittagessen übergeht - alternativ: brunch

lead: Lied

leaf: lief, Plural: leaves. Daher: the leaves are falling. Sie sind beim Laufen gestürzt,

lemon: die Welt (aus dem Frz. entlehnt)

lemon tree: der Weltenbaum

lice: leise. Daher the kids have lice! Seid mal leise, Kinder!

light: Leid

lighter: leider

lightest: (du) leidest

list: List. Daher: I have a list - ich habe einen Plan / ich bin sehr listig.

listen: (auf-)listen, daher listen to me: übergeben Sie mir endlich die Listen.

Liverpool: Leverkusen

lockdown (v): aufschließen. Analog zu to lock up: zuschließen.

lockdown (n): Miniplifrisur bei Federvieh

London: langes männliches Geschlechtsteil (Kontraktion von Long Dong, vulgär)

lose: lose, locker. Daher: I didn't lose! Bei mir ist nichts locker!

loser: Steigerungsform von lose: loser, lockerer. Daher: he is a loser - er ist viel lockerer. Achtung, nicht verwechseln mit looser = Verlierer

lot: Lotto. Daher lots of money - Lottogewinn

love: laben, daher I love you: Du labst dich am Ei.

lunch: Selbstjustiz, daher let's have lunch: lasst uns jemanden aufhängen

lurch: Lurch

M

make: Macke (daher What make of car is this? Was macht die Macke in diesem Auto?)

maker: Macker

Manhattan: Man hat ihn (ugs.)

many: Geld (daher auch I have many problems. Ich habe Geldsorgen.)

match: Matsche. Daher matchmaker: Dreckspatz, Schmutzfink. Und A match made in heaven - Der Hafen ist voll verschlammt.

mayor: Meier (gängiger Familienname)

meat: die Miete. Daher it's like a meat market - die Miete ist verhandelbar

mercy: danke (Gallizismus). Daher no mercy - nein danke

mist: Mist

misty: mistig (ugs.)

Molly: traurig gestimmt (adv.)

moose: Moos(e). Daher: without moose nothing loose - ohne Moos nix los. There are lots of moose in Canada - in Kanada gibt es viele Moose.

more: Möhre (daher auch Can I have some more? Kann ich noch etwas von den Möhren haben?)

move: Muff. Daher that was a great move - es hat total gestunken

moved: mufft (daher auch it moved: es mufft beziehungsweise We moved to Manchester: Jetzt mufft es in Manchester.)

much: nasse Erde, Schlamm. Daher Thank you very much - Danke für die Gartenerde.

Myrtle: a) ein englischer Vorname b) Spachtelmasse

N

neat: nicht

nice: Nische. Daher nice living = Nischenexistenz

note: Note. Daher: I have a bad note in English become - ich habe eine schlechte Note in Englisch bekommen.

nut: Nuss (daher auch peanut: Penuss)

nuts: Nutzen. Daher: He's got no nuts - er ist ein nutzloser Typ.

O

often: Ofen

ogle: Akronym von LEGO®. Beschreibt den Zustand beim Entdecken eines neuen Bausatzes.

one: gewonnen. Beispielsatz "I only have one sister" - "Ich habe nur eine Zisterne gewonnen."

or: Ohr. Daher sailor - das Segelohr.

other: Otter. Beispielsatz "The other one." - "(Nein,) der Otter hat gewonnen."

otherwise: ottermäßig

overhear: überhören. Beispiel I overheard their convertation. Ihre dummen Kommentare habe ich einfach überhört.

overtake: übernehmen. Daher Let's overtake that car. Lasst uns das Auto übernehmen.

P

panty: Panther, daher black panties = schwarzer Panther und pantyhose = Höschen mit Leopardenprint

par: Paar. Daher: We're on par. Wir sind ein Paar.

pea: Pipi

peanut: Penus(s)

pen: geh endlich schlafen!

pencil: Penicillin

people: Popel (vul.), daher nosey people = Nasenpopel

Pi: flacher, gedeckter Kuchen mit Füllung. Beispielsatz Could I have a piece of Pi? Kann ich mit "Pi" meinen Frieden schließen?

pickles: Hautunreinheiten. Beispiel: Have some pickles! (Fluch) Mögest Du viele Pickel kriegen!

praise: Preis

prison: Prisen, daher two prison of salt: zwei Prisen Salz

pronoun: Pronomen, daher pronounciation: Pronominalisierung. Achtung: Schreibweise oft fehlerhaft "pronunciation".

pronounce: Pronomen (Pl.), Pronomina. He can pronounce it correctly - "er" und "es" sind korrekte Pronomen.

pronunciation: die Denunziation. Beispielsatz He has a terrible pronunciation - er wurde als Terrorist denunziert!

pom-pom: doppelte Portion Pommes Frites ("Doppel Pommes")

pub: Pups. Beispielsatz: In Manchester, there are many pubs. - Viele Leute in Manchester haben Blähungen.

puff: Bordell

puffed rice: japanisches Bordell

puffy: nuttig. Daher: puffy eyes - nuttiges Make-up

Q

quake: Quark, daher earthquake: Erdbeerquark

question: Quetschung, daher auch a serious question: eine schlimme/ernsthafte Quetschung.

questionable: zerquetschbar

R

rainfall: Reinfall

raise: Reis

rambler: männlicher Hase

rat: Rat

regal: das Regal. Daher Chivas regal - ein schiefes Regal.

reign: Regen

rent: die Rente. Daher "rent a car" - Rentnerauto.

risen: Riesen, daher auch the tide has risen: großer Busen

S

sacrifice: ein Sack Reis

sake: Sack. Daher for God's sake - Heilandsack! (alemann., vulg.)

sandwichy: schnittig. Beispielausdruck: A sandwichy car. Ein schnittiges Auto.

see: sie

see: das Meer. Daher (bei Tisch) see? - darf es etwas mehr sein?

sex: sechs. Daher It's sex o'clock - es ist sechs Uhr.

selfish: Schellfisch

sixteen: sixtinisch (z.B. sixtinische Kapelle)

shade: bedauerlich, daher sunshade: so'n Pech!

shave: das Schaf. Daher ladyshave: weibliches Schaf / a close shave: (es gibt) Schaf mit Knödeln

shed: Schatten

sheet: Fäkalien (vulg.), daher worksheet: Drecksarbeit

shell: Klingel

shine: Schiene; shiny (adj.) daher shiny car - Schienenwagen.

shone: schon. Daher: The sun shone on from the sky - beim Skifahren war es schon sonnig.

sick: schick. Beispielsatz: You look very sick today, Margret. Du siehst heute sehr schick aus, Margarethe.

sing (n): Ding. Beispielsatz: I have never seen such a sing before!

sister: Zisterne, Wasserspeicher

slang: die Schlange. Beispiel: He talks slang. Er redet mit gespaltener Zunge. Ebenso: clapper slang: die Klapperschlange

slave: Schlaf. Daher slave to the rhythm - Schlafrhythmus

slim: schlimm. Daher Slim Shady: Schlimmes Unglück (Pech)

slut: Schluss, aus, Ende

snail (adj): schnell. Beispiel: He runs like a snail. Er rennt wirklich schnell.

snake: die Schnake

snack: die Schnecke. Beispiel: Let's have a snack. Lasst uns eine Schnecke heben.

some: zahm daher I can see some lions. Ich kann zahme Löwen sehen.

son: Sonne

sonny: sonnig

special: Spätzle, daher Can I have the special order? Ich kann doch die Spätzle haben, oder?

squirrel: der Quirl (Küchengerät). Beispiel: did you see the squirrel? Wo ist bitte der Quirl?

stall (n): Stall. Bsp. "The car stalled." - "Die alte Karre steht im Stall."

star: starr. Bsp. "Robert Pattinson is a great star." - "Robert Pattinson spielt immer sehr starr."

stick: Stück. Daher thumbstick - du dummes Stück! (vulg.)

subtitle (adj): subtil

suffer (n): starker Trinker. Bsp. "I suffer from arthritis." - "Ich habe Gicht vom Saufen."

sweat: süß

sweet(s): Schwede(n)

Swiss (n): Schweiß

swollen (v): schwallen, labern (ugs.)

T

table: Tablette

table tennis: Doping beim Tennis

tabletop: super Tablette

tile: Teil

title: kleine weibliche Brust

there: ihr. Beispiel He's there. Er gehört ihr (Dativus possessivus, wörtlich: "Er ist ihr.")

there's: ihres / ihr's.  Beispielsatz. There's a car - das ist ihr Auto.

theirs: da ist (Kontraktion). Beispiel: theirs a car - da ist ein Auto.

thirty: Törtchen. Beispielsatz Oh, it's eight thirty already! Oh, ich habe schon acht Törtchen gefuttert.

tier: das Tier, daher frontier: das Lasttier / das Arbeitstier

to: zu, daher tone: zu(e)ne (wie in "die zu(e)ne Tür")

to: zwei

toll: toll. Daher madness takes its toll - das ist wahnsinnig toll!

train: Zug

trainer: Zugführer

training: mit dem Zug überfahren

try: drei. Beispiel: Try again! Drei Ecken!

turn: turnen. Daher Don't turn around! Turn hier nicht so herum!

twitter: zweigeschlechtliches Lebewesen

U

uncle: Unke

V

vice: weiß

W

wage: Waage

wait: weit

wank: wanken

want (n): Wand

Washington: Waschzuber. Kompositum aus washing (waschen) und ton (Zuber, Tonne, großes Hohlgefäß)

Watson: weibl. Geschlechtsorgan (pl., vulgär), daher Dr. Watson: Frauenarzt (umgangssprachlich, vulgär)

Watt: Watte

waxing: wachsen. Beispiel I am waxing my pubic hair. Ich lasse mein Schamhaar wachsen.

well (n): Welle, Kurbelwelle

were: wir

wetter: das Wetter. Daher bedwetter: schlechtes Wetter / ein Wetter, um ins Bett zu gehen.

what (n): das Watt, daher what a view. Blick aufs Meer.

where: wer? Daher: where are you? Wer sind Sie?

who: wo? Daher: who are you? Wo bist du?

whole: hohl, daher I don't like the whole idea. Das ist keine hohle Idee.

why: wie, daher: why now? wie jetzt?

Wolfgang: ein Rudel Wölfe

woman: große Waffen, Wummen (umgangssprachlich)

worst: Wurst, daher special worst: Spätzle mit Wurst

worst-case scenario; die Wurstkatastrophe https://de.wikipedia.org/wiki/Theorie_der_endlichen_Kugelpackungen#Die_W...

Y

year: ja (umgangssprachlich)

youtube: "Du röhrst." Daher youtube channel: "Du röhrst schnell."

Z

zebra: der Büstenhalter (mit deutschem Akzent gesprochen)

 

Dieses kleine Schüler-Scherz-Lexikon Englisch-Deutsch bietet Übersetzungen für einige nützliche und wichtige englische Vokabeln und umgangssprachliche Ausdrücke. Nun, eigentlich müsste es eher als lustiges Englisch bezeichnet werden. Vielleicht sogar als Denglisch oder Denglish, daher könnte es auch als Wörterbuch Denglisch-Deutsch bezeichnet werden. Besonders wichtig sind dabei Ansätze der Interkomprehension, die sich im Sprachvergleich Englisch-Deutsch entwickeln lassen (aufgrund historisch-sprachwissenschaftlicher Zusammenhänge natürlich insbesondere die germanische Interkomprehension, die man auch unter das Motto fassen könnte: "Ausländisch ist gar nicht so schwer, man muss sich nur trauen!" Anderswo ist dies auch bekannt als Denglisch oder "English for runaways" / Englisch für Fortgeschrittene. Na ja, oder man kann auch über "lustige Übersetzungen" Englisch-Deutsch beziehungsweise Scherzübersetzungen Englisch-Deutsch als korrekte Bezeichnung reden. denglish denglisch http://www.lifesteyl.de/inhalt/englisch-deutsch

 

Tags: